Simaxx Logo Header
KFZ Prüfgesellschaft mbH
Vertragspartner der GTÜ - Gesellschaft für technische Überwachung

IHRE KFZ PRÜFSTELLE
IN BERLIN

Die Sicherheit auf Deutschlands Straßen hängt nicht nur von Ihrem Fahrverhalten ab, sondern auch wesentlich von der einwandfreien Verkehrstüchtigkeit Ihres Fahrzeuges. Ihre simaxx GTÜ KFZ-Prüfstellen finden Sie 3x in Berlin an den Standorten Hohenschönhausen, Pankow und Marzahn. Als Vertragspartner der Gesellschaft für technische Überwachung mbH, nachfolgend kurz GTÜ genannt, führen wir für Sie die Hauptuntersuchung nach HU §29 StVZO, inkl. Abgasuntersuchung und die Ein- und Anbaubegutachtung nach §19(3) StVZO durch. Weitere Leistungen unserer KFZ Prüfstelle sind Unfallschadengutachten und die Fahrzeugbewertung. Selbstverständlich führen wir für Sie auch den Bremsen-, Licht- und Stoßdämpfertest durch. Denken Sie am besten zu jedem Jahreswechsel (Frühjahr und Herbst) an den Bremsen- und Lichttest und sorgen Sie für Ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.

DURCHGEFÜHRT VOM SPEZIALISTEN
UNSERE LEISTUNGEN

HAUPTUNTERSUCHUNG

HAUPTUNTERSUCHUNG

ABGASUNTERSUCHUNG

ABGASUNTERSUCHUNG

ANBAUGUTAUCHTEN

ANBAUGUTAUCHTEN

ÄNDERUNGSABNAHME

ÄNDERUNGSABNAHME

BREMSENTEST

BREMSENTEST

LICHTTEST

LICHTTEST

HAUPTUNTERSUCHUNG
IN BERLIN

Die gesetzlich vorgeschriebene Hauptuntersuchung (HU) wird umgangssprachlich gerne als „TÜV“ bezeichnet. Bis heute hält sich hartnäckig die Redewendung „der TÜV steht an“. Da das Monopol für amtliche Dienstleitungen aber geöffnet wurde, übernehmen seit einigen Jahren auch andere amtlich zugelassene Prüfstellen die Hauptuntersuchung. Neben dem TÜV und der Dekra hat sich die GTÜ, Gesellschaft für technische Überwachung mbH, als Mitbewerber etablieren können. Die GTÜ erhielt im Jahr 1990 die amtliche Anerkennung für Verkehrssicherheitsprüfungen an Fahrzeugen. Deshalb gilt: Sie müssen nicht mehr zum „TÜV“, auch Kfz-Prüfingenieure können in Kfz-Werkstätten oder Prüfstellen die Hauptuntersuchung durchführen. Als Vertragspartner der GTÜ sind unsere Kfz-Prüfstellen berechtigt, Ihre Hauptuntersuchung gemäß der gesetzlichen Bestimmung durchzuführen. Geprüft werden fest definierte Kriterien, darunter die Brems- und die Lenkanlage. Ebenfalls werden Sichtverhältnisse, lichttechnische Einrichtungen, Achsen, Räder, Reifen, Fahrgestellt, Rahmen genau unter die Lupe genommen. Doch auch bei individuellen Fragen zur Hauptuntersuchung stehen wir Ihnen in unseren Kfz-Prüfstellen gern zur Verfügung.

INTERESSE AN EINEM GESPRÄCH?

KFZ HAUPTUNTERSUCHUNG
IN BERLIN

Alle zulassungspflichtigen Kraftfahrzeuge und Anhänger in Deutschland sind zu einer regelmäßigen Hauptuntersuchung verpflichtet. Für PKWs gilt in Deutschland folgender Zeitintervall: Nach der Erstzulassung müssen Sie Ihr Fahrzeug nach spätestens 36 Monaten zur Hauptuntersuchung bei Ihrer Kfz-Prüfstelle anmelden. Nach der ersten Hauptuntersuchung sind Sie verpflichtet, Ihr Fahrzeug alle 24 Monate zur Hauptuntersuchung anzumelden. Die gesetzliche Regelung zur Hauptuntersuchung finden Sie im § 29 StVZO. Bei der Hauptuntersuchung Ihres Fahrzeuges handelt es sich um eine zerlegungsfreie Untersuchung. Werden an Ihrem Fahrzeug durch Ihre simaxx Kfz-Prüfstellen in Berlin keine oder nur geringe Mängel festgestellt, erhalten Sie nach Abschluss der HU eine neue farblich kodierte Plakette. Zusätzlich wird jede HU mit Stempel und Unterschrift des Prüfingenieurs in Ihrem Fahrzeugschein notiert. Nach §29 (10) StVZO sind Sie verpflichtet den Prüfbericht aufzubewahren. Auch Nachuntersuchungen, die sich aufgrund von eventuellen Mängeln ergeben können, bieten wir in unseren Kfz-Prüfstellen in Berlin Schönhausen, Pankow und Marzahn an. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für Ihre Hauptuntersuchung und sorgen Sie mit uns für mehr Sicherheit im Straßenverkehr!