Lichttest an Ihrem Fahrzeug (kostenlos)

Gute Sicht ist beim Autofahren das Wichtigste. Damit sie gewährleistet wird, sind regelmäßige Lichttests unerlässlich. Unsere Spezialisten prüfen Ihr Fahrzeug mit modernen Geräten – und das gleich an 3 Standorten in Berlin. Sie finden uns in Hohenschönhausen, Pankow und Marzahn.

Warum einen Lichttest durchführen lassen?

Sehen und gesehen werden: eine Voraussetzung für die Teilnahme am Straßenverkehr. Umso wichtiger ist eine perfekt funktionierende Lichtanlage und die Beleuchtung des Fahrzeugs. Doch eine falsche Einstellung der Haupt- oder Nebenscheinwerfer, Billiglampen oder fehlerhafte Blinker werden vor allem im Herbst und Winter zu einer großen Gefahrenquelle. Durch sie kann entweder die Sicht des Fahrers beeinträchtigt, die Leuchtweite nicht optimal ausgerichtet oder der Gegenverkehr geblendet werden. Auch bei Dunkelheit, Regen, Schnee oder Nebel kann es lebensgefährlich werden. Dabei lassen sich Mängel schnell erkennen und beheben. Lassen Sie Ihr Fahrzeug also unbedingt testen, um mangelnder Beleuchtung vorzubeugen.

Was kostet ein Lichttest?

Den Lichttest führen wir komplett kostenfrei für Sie durch: Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns und machen Sie Ihr Fahrzeug noch sicherer!

Wann sollte man einen Lichttest durchführen?

Die volle Lichtleistung ist besonders beim Anbruch der dunklen Jahreszeit im Herbst wichtig. Es macht also Sinn, einen Termin im Oktober zu vereinbaren. Ein Extra-Check lohnt sich bei Fahrten mit voll beladenem Auto, zum Beispiel wenn es in den Urlaub geht.

Was wird bei einem Lichttest geprüft?

Im Rahmen unseres Lichttests prüfen wir alle acht Lichtquellen auf Funktion und richtige Einstellung nach den von der Straßenverkehrszulassungsordnung vorgegebenen Merkmalen. Dabei werden sowohl die Einzelleuchten als auch der Neigungswinkel des Lichtkegels überprüft.

Der Lichttest umfasst:

  • Fern- und Abblendlicht
  • Nebel, Such- und andere erlaubte Zusatzscheinwerfer
  • Begrenzungs- und Parkleuchten
  • Bremslichter
  • Schlusslichter
  • Warnblinkanlage
  • Fahrtrichtungsanzeiger
  • Nebelschlussleuchte

Gern stellen wir Ihnen, soweit möglich, das Abblendlicht sogar ein. Ist die Beleuchtung Ihres Fahrzeugs schließlich einwandfrei eingestellt, können Sie andere Verkehrsteilnehmer sowohl bei Tag als auch bei Nacht besser sehen, auch bei schlechten Sichtverhältnissen. Außerdem lassen sich so Missverständnisse beim Abbiegen, Bremsen oder Einparken vermeiden.